Reis mit der 1,5-fachen Menge Wasser leicht köcheln, bis das das Wasser vollständig verdampft ist. Gelegentlich umrühren. Den Spargel waschen und das holzige Ende entfernen. Anschließend in 3-4cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen (~8 min). Damit der Spargel nicht ausbleicht, kann etwas ZWEISAM ins Wasser hinzugefügt werden. Anschließend abseihen und wie den Reis auskühlen lassen.

Den Reis mit dem Spargel, dem Öl und dem ZWEISAM vermischen und mit Erdbeeren (ganz oder in Scheiben geschnitten) anrichten. Evtl. leicht zerbröselten Feta darüber verteilen.

 

 

Zutaten:

1 Tasse Langkornreis-Wildreis-Mix

500g grüner Spargel

1 Hand voll Erdbeeren

2 EL ZWEISAM

1 EL Erdbeerkernöl

evtl. 50g Feta

evtl. etwas ZWEISAM zum Kochen

 

Für die Palatschinken Ei mit Milch, Mehl und fein gehackter Petersilie zu einem flüssigen Teig vermischen und in der Pfanne backen (ergibt ca. 10 Palatschinken). Sauerrahm, VELTSAM, Senf und Kren zu einem homogenen Aufstrich vermischen und auf den Palatschinken verteilen. Diese dann mit Lachs und Blattspinat belegen, aufrollen, mit +VELTSAM [plus] beträufeln und genießen.

 

Zutaten:

200g Mehl

3/8l Milch

1 Ei

1 Bund Petersilie

2EL Sauerrahm

2EL VELTSAM

1TL Senf

1EL frisch gerissener Kren

200g geräucherter Lachs

frischer, junger Blattspinat (ca. 60g)

+VELTSAM [plus] zum Beträufeln