• 1
  • 2
  • 3

Zutaten:

  • eine Schüssel mit Vogerlsalat
  • Speck
  • 2 Stk. festkochende Erdäpfel
  • VELTSAM
  • Kernöl
  • eine Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zuerst werden die Erdäpfel in kaltes, gesalzenes Wasser gegeben und gekocht bis sie weich sind. In der Zwischenzeit hat man natürlich genug Zeit um alles andere vorzubereiten. Den Speck in Würfel scheiden und langsam, bei nicht zu hoher Hitze, angehen lassen. (wenn man den Speck zu heiß anbrät - hat man nacher harte und zähe Würferl) Die Knoblauchzehe, ein halber Teelöffel Salz, ein Schuss VELTSAM, warmes Wasser und das Kernöl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stamixer emulgieren (heißt: VELTSAM und Öl verbinden sin zu einer wunderbar sämigen Masse die auch schön am Salat haften bleibt) Dann nur noch die geschälten Erdäpfel über den Salat blättern. Speck und Dressing unterrühren, pfeffern und fertig...

...lasst es euch schmecken